Notar Dr. Tobias Kruse
/

Ihr Notar in Monschau

 

Notar Dr. Tobias Kruse

seit 02.2013Notar in Monschau als Amtsnachfolger des Notars Franz Niewöhner
2011 - 2013Mitglied der Geschäftsführung der Bundesnotarkammer und der NotarNet GmbH, Köln
2008 - 2011Notarassessor in Köln
2003 - 2008Rechtsanwalt in verschiedenen nationalen und internationalen Großkanzleien, zuletzt Flick Gocke Schaumburg, Bonn
2003Lehrgang "Steuern und Betrieb" des Deutschen Anwaltsinstituts e.V. – Fachinstitut für Steuerrecht, Detmold
2001 - 2003Rechtsreferendariat in Köln, Düsseldorf und London
2002Promotion zum Dr. iur an der Universität zu Köln
1995 - 2000 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln
1994 - 1995Wehrdienst in Diez an der Lahn
1994Abitur
1975geboren in Freiburg im Breisgau

verheiratet, drei Kinder


Beratung und Beurkundung in Fremdsprachen

  • Englisch
  • weitere Fremdsprachen auf Anfrage

Veröffentlichungen

  • Armbrüster/Preuss/Renner, BeurkG/DONot (Mitautor)
  • Das „kalte“ Delisting börsennotierter Aktiengesellschaften, Peter Lang Verlag, 2003
  • Wärmelieferungsverträge (Contracting) in der notariellen Praxis, in: RNotZ 2011, 65 ff.
  • „Fungibilitätsausgleichspflicht“ beim Börsenrückzug?, in: WM 2003, 1843 ff.
  • Anmerkung zu BGH II ZR 133/01 („Macrotron“), in: WM 2003, 1110 ff. (mit RA Dr. Hans-Ulrich Wilsing)
  • Kurzkommentar zu VG Frankfurt/M. 9 E 2285/01 (V), in: EWiR 2002, 953 f.
    (mit RA Dr. Hans-Ulrich Wilsing)
  • Zur Behandlung bedingter Aktienbezugsrechte beim Squeeze-out, in: ZIP 2002, 1465 ff.
    (mit RA Dr. Hans-Ulrich Wilsing)
  • Die Änderung des § 54 a BörsO/Ffm: Ein Schritt in die richtige Richtung?, in: NZG 2002, 807 ff.
    (mit RA Dr. Hans-Ulrich Wilsing)
  • Anfechtbarkeit von Squeeze-out- und Eingliederungsbeschlüssen wegen abfindungswertbezogener Informationsmängel?, in: DB 2002, 1539 ff.
    (mit RA Dr. Hans-Ulrich Wilsing)
  • Maßgeblichkeit der Börsenkurse bei umwandlungsrechtlichen Verschmelzungen?, in: DStR 2001, 991 ff. (mit RA Dr. Hans-Ulrich Wilsing)
  • Gerichtliche Kontrolle des obligatorischen Aktienkaufangebots beim börsenrechtlichen Delistingverfahren?, in: BB 2000, 2271 ff.